H1

Benzinspur

11. Mai 2021, 07:49:00

Telefonisch wurde die Feuerwehr Schwalbach durch das Ordnungsamt in die Julius-Brecht-Straße gerufen. Dort hatte ein Fahrzeug auf einer Länge von ca. 15 Metern Betriebsstoffe verloren, die durch die Feuerwehr mit einem Bindemittel beseitigt wurden. ju

Einsatz:

74

HABSTY

Person in Absturzgefahr

8. Mai 2021, 11:34:00

Die Feuerwehr Schwalbach und die Höhenrettungsgruppe des Main-Taunus-Kreises wurden in den Mammolshainer Weg alarmiert. Eine Person drohte dort, in suizidaler Absicht einen Sprung an, konnte allerdings zügig durch die ersteintreffende Polizei gesichert werden. ju

Einsatz:

71

HZUG1Y

Person unter Zug

30. April 2021, 22:06:00

Die Feuerwehr Schwalbach wurde an den Schwalbacher Limesbahnhof alarmiert. Dort wurde eine Person im Gleisbett gemeldet. Vor Ort konnte die Person allerdings schnell durch die ebenfalls alarmierte Polizei gesichert werden, so dass die Feuerwehr nicht tätig werden musste. ju

Einsatz:

68

H1Y

Notfalltüröffnung

27. April 2021, 16:09:00

Die Feuerwehr Schwalbach wurde in die Frankenstraße alarmiert. In einer Wohnung wurde eine hilflose Person vermutet. Nach gutem Zureden konnte die Person überzeugt werden, eigenständig die Tür zu öffnen, so dass der Rettungsdienst zum Patienten gelangen konnte. ju

Einsatz:

65

HABSTY

Person in Absturzgefahr

17. April 2021, 19:43:00

Die Höhenrettungsgruppe des Main-Taunus-Kreises, der auch Mitglieder der Feuerwehr Schwalbach angehören, wurde nach Hattersheim alarmiert. Dort befand sich eine Person in Absturzgefahr, konnte aber durch die Polizei gesichert werden. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden. ju

Einsatz:

62

H1

Verkehrsunfall

12. April 2021, 03:15:00

Die Feuerwehr Schwalbach wurde zu einem Verkehrsunfall in die Berliner Straße alarmiert. Gemeldet wurde dort ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Da allerdings keine Person eingeklemmt war und der betroffene Verkehrsteilnehmer bereits durch den Rettungsdienst betreut wurde, beschränkten sich die Aufgaben der Feuerwehr auf die Beseitigung der ausgelaufenen Betriebsmittel und die Sicherung des Unfallfahrzeuges. ju

Einsatz:

59

FBMA

ausgelöste Brandmeldeanlage

10. April 2021, 03:19:00

Der Löschzug der Feuerwehr Schwalbach wurde zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage an den Mittelweg alarmiert. In einer dortigen Kindertagesstätte hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Bei der Erkundung konnte allerdings nur ein Marder angetroffen werden, welcher sich an einem der verlegten Kabel zu schaffen machte und die Anlage somit auslöste. Durch die Betreiberfirma wurde die betroffene Melderlinie abgeschaltet und eine Reparatur in Auftrag gegeben. Die Feuerwehr musste nicht weiter tätig werden. ju

Einsatz:

56

H1

ausgelöste Löschanlage

10. Mai 2021, 13:39:00

Telefonisch wurde die Feuerwehr Schwalbach zur Unterstützung in ein Gewerbeobjekt in der Sodener Straße gerufen. In einem dortigen Gebäude hatte in einem Bereich die CO2 Löschanlage, aufgrund eines Wasserschadens ausgelöst. Die natürliche Belüftung des betroffenen Bereiches wurde bereits durch Mitarbeiter veranlasst. Durch die Feuerwehr wurden mehrere Messungen im Gebäude durchgeführt, weitere Maßnahmen waren allerdings nicht mehr erforderlich. ju

Einsatz:

73

H1Y

Eingeschlossene Person in PKW

8. Mai 2021, 09:32:00

Die Feuerwehr Schwalbach wurde an den Flachsacker alarmiert. Auf dem Parkplatz eines dortigen Verbrauchermarktes wurde eine eingeschlossene Person gemeldet, welche allerdings bei Eintreffen der Feuerwehr bereits befreit war. Die Feuerwehr musste somit nicht tätig werden. ju

Einsatz:

70

F2

Rauchentwicklung in Tiefgarage

28. April 2021, 20:30:00

Der Löschzug der Feuerwehr Schwalbach wurde an den Marktplatz alarmiert. In der dortigen Tiefgarage wurde eine Rauchentwicklung in einer der Ebenen gemeldet. Die Erkundung vor Ort bestätigte dies auch im ersten Moment. Durch zwei Trupps wurde der betroffene Bereich kontrolliert, wobei ein Fahrzeug als Verursacher in Frage kam. Vermutlich kam es beim Starten und anschließendem Fahren mit diesem Fahrzeug zur Verbrennung von Öl oder ähnlichem, was die Ursache für die Rauchentwicklung war. Die Tiefgarage wurde durch die Feuerwehr entraucht und der Kontakt zwischen dem Fahrzeughalter und der ebenfalls informierten Polizei hergestellt. Anschließend wurde die Tiefgarage wieder an den Sicherheitsdienst übergeben. ju

Einsatz:

67

F2

Rauchentwicklung im Hotel

23. April 2021, 18:39:00

Die Drehleiter der Feuerwehr Schwalbach wurde zur Löschzugergänzung nach Sulzbach alarmiert. In einem dortigen Hotelbetrieb kam es zur Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage. Bei der Erkundung durch die ersten Kräfte konnte eine Rauchentwicklung im Bereich eines Flures festgestellt werden. Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass es sich um einen glimmenden Papierkorb handelte, der durch einen Trupp ins Freie gebracht und dort abgelöscht werden konnte. ju

Einsatz:

64

FRMW

ausgelöste Rauchabzugsanlage

15. April 2021, 21:24:00

Der Löschzug der Feuerwehr Schwalbach wurde in die Spechtstraße alarmiert. Im Treppenhaus eines dortigen Wohngebäudes kam es zur Auslösung einer Rauchabzugsanlage. Die Erkundung vor Ort hatte allerdings ergeben, dass es sich lediglich um eine Fehlauslösung und nicht um ein Brandgeschehen handelte. Die Feuerwehr musste nicht weiter tätig werden. ju

Einsatz:

61

H1

Wasseraustritt

11. April 2021, 17:09:00

Ein weiteres Mal musste die Feuerwehr Schwalbach an diesem Wochenende, auf Grund von austretendem Wasser aus einer Abwasserleitung an den Marktplatz ausrücken. Wieder staute sich dort Wasser aus einem Kanal in Waschbecken und Badewanne. Auch hier wurde wieder versucht die Hausverwaltung zu erreichen, allerdings ohne Erfolg, so dass die Feuerwehr hierbei keine Hilfe leisten konnte. ju

Einsatz:

58

H1

Wasserschaden

9. April 2021, 20:19:00

Die Feuerwehr Schwalbach wurde an den Marktplatz alarmiert. In einer Wohnung drückte Wasser aus einer Abwasserleitung und lief in die betroffene Wohnung. Durch die Feuerwehr wurde die Abwasserleitung provisorisch verschlossen und der Bewohner an die Hausverwaltung verwiesen, da diese telefonisch für die Feuerwehr nicht erreichbar war. ju

Einsatz:

55

F2 MFH

Rauchentwicklung in Mehrfamilienhaus

10. Mai 2021, 09:12:00

Der Löschzug der Feuerwehr Schwalbach wurde an den Marktplatz alarmiert. Dort meldeten Bewohner einen ausgelösten Heimrauchmelder und eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung. Ebenso sollte sich in der betroffenen Wohnung noch mindestens eine Person aufhalten. Beim Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich dies. Nachdem die Wohnungstür durch einen Trupp unter Atemschutz aufgebrochen wurde, konnte eine Person aus der Wohnung gerettet und an den Rettungsdienst übergeben werden. Als Grund für die Rauchentwicklung stellte sich angebranntes Kochgut heraus. Nach der ausgiebigen Belüftung und Entrauchung der Räumlichkeiten konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden. Da zu Beginn des Einsatzes nicht klar war, wie intensiv sich mögliche Löscharbeiten gestalten würden, wurde zusätzlich ein Löschfahrzeug mit Atemschutzgeräteträgern der Nachbarfeuerwehr Eschborn angefordert, musste aber glücklicherweise nicht eingesetzt werden. ju

Einsatz:

72

F1

Brandnachschau

2. Mai 2021, 14:10:00

Die Feuerwehr Schwalbach wurde in den Bereich der Kleingartenanlage Rohrwiese alarmiert. Passanten meldeten dort brennende Überreste in einem Gebüsch. Die Erkundung vor Ort ergab, dass das Feuer mangels Masse selbst erloschen und bereits abgekühlt war. Nachlöscharbeiten waren somit nicht erforderlich. ju

Einsatz:

69

H1

Ölspur

27. April 2021, 16:41:00

Telefonisch wurde der Feuerwehr Schwalbach eine Ölspur gemeldet, die sich auf kleineren Teilstücken im Bereich Ost- und Westring befand. Da die Verunreinigung keine unmittelbare Gefahr in Kurvenbereichen darstellte, wurden mehrere Ölspurwarnschilder im betroffenen Bereich aufgestellt. ju

Einsatz:

66

HABSTY

Person in Absturzgefahr

19. April 2021, 04:32:00

Die Feuerwehr Schwalbach wurde, zusammen mit dem Rettungsdienst, der Polizei und der Höhenrettungsgruppe des Main-Taunus-Kreises, an den Marktplatz alarmiert. Hier drohte eine Person an, in suizidaler Absicht zu springen, was beim Eintreffen der ersten Kräfte bereits geschah. Die Feuerwehr konnte somit leider keine Maßnahmen mehr ergreifen und musste die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. ju

Einsatz:

63

SRHOT

Personensuche

12. April 2021, 14:20:00

Die Feuerwehr Schwalbach wurde, zusammen mit der Rettungshundestaffel des Main-Taunus-Kreises in den Bereich der L3004 zu einer Personensuche alarmiert. Die Person konnte allerdings schon kurz nach Beginn des Einsatzes zu Hause angetroffen werden. ju

Einsatz:

60

H1

Wasserrohrbruch

10. April 2021, 08:29:00

Die Feuerwehr Schwalbach wurde in die Julius-Brecht-Straße alarmiert. In einem dortigen Wohnhochhaus kam es zu einem Defekt der Heizungsleitung. Durch die Feuerwehr wurde die betroffene Leitung notdürftig abgedichtet und die Schadenstelle an den Fernwärmebetreiber übergeben. Anschließend musste in mehreren Bereichen das ausgetretene Wasser mit Hilfe von Wassersaugern aufgenommen werden. ju

Einsatz:

57