top of page

Einsätze

11. Juni 2024 um 18:50:00

F1

Ober der Röth

104

Der Besatzung eines Fahrzeuges der Feuerwehr Schwalbach, die im Stadtgebiet unterwegs war, fiel eine leichte Rauchentwicklung aus einer Mülltonne im Bereich Ober der Röth auf. Die Mülltonne wurde kontrolliert und ein bereits weitestgehend erloschenes Feuer festgestellt. Durch die Feuerwehr wurden Nachlöscharbeiten mit Hilfe einer Kübelspritze durchgeführt. ju

11. Juni 2024 um 10:14:00

H1Y

Eschborn

103

Die Drehleiter der Feuerwehr Schwalbach wurde nach Eschborn alarmiert. Dort wurde eine hilflose Person in einer verschlossenen Wohnung vermutet. Zusammen mit den Eschborner Kameraden wurde eine Steckleiter in Stellung gebracht und dem Rettungsdienst der Zugang zur Wohnung ermöglicht. ju

7. Juni 2024 um 08:50:00

H1

Limestunnel

102

Ganze 4 Tage nach Beendigung der Reparaturarbeiten im Limestunnel musste die Feuerwehr erneut dorthin ausrücken, da wieder ein Fahrzeug in diesem steckengeblieben ist und erneut Teile der Brandschutzverkleidung von der Decke gerissen hat. Auch diesmal wurde die Unfallstelle durch einen Statiker kontrolliert und die Feuerwehr unterstützte beim Entfernen weiterer loser Deckenplatten. Der Tunnel musste hierfür gut 2 Stunden voll gesperrt werden. ju

6. Juni 2024 um 21:07:00

FRWM

Frankenstraße

101

Der Löschzug der Feuerwehr Schwalbach wurde in die Frankenstraße alarmiert. Nachbarn meldeten dort einen ausgelösten Heimrauchmelder in einer verschlossenen Wohnung. Durch die Feuerwehr wurden die betroffenen Räumlichkeiten kontrolliert. Ein Grund für die Auslösung konnte allerdings nicht festgestellt werden, so dass die Einsatzstelle im Anschluss an die Polizei übergeben werden konnte. ju

31. Mai 2024 um 12:54:00

F2

Sulzbach

100

Die Drehleiter der Feuerwehr Schwalbach wurde zur Löschzugergänzung nach Sulzbach alarmiert. In einer dortigen Seniorenwohnanlage hatte ein automatischer Rauchmelder ausgelöst. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte eine Rauchentwicklung aus dem Fenster der betroffenen Wohnung bestätigt werden. Durch einen Trupp unter Atemschutz wurde die Wohnung kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass brennende Küchenutensilien auf dem Herd der Grund hierfür waren. Das Brandgut wurde vom Herd entfernt, abgelöscht und die Überdruckbelüftung der Wohnung eingeleitet. Nach der Entrauchung der Wohnräume konnten diese wieder an die Eigentümer übergeben werden. ju

29. Mai 2024 um 09:29:00

FBMA

Kronberger Hang

99

Der Löschzug der Feuerwehr Schwalbach wurde an den Kronberger Hang alarmiert. In einem dortigen Gewerbeobjekt hatte zunächst die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass ein angesprungenes Notstromaggregat und die damit entstandenen Abgase und eine defekte Lüftungsanlage Grund für die Auslösung waren. Da die Räumlichkeiten Großteils mit CO geflutet waren, musste im weiteren Verlauf des Einsatzes der betroffene Gebäudeteil unter Atemschutz mit Hilfe von Überdrucklüftern entraucht werden. Anschließend konnte das Gebäude wieder an den Betreiber übergeben werden. ju

25. Mai 2024 um 23:53:00

F2

Thüringer Straße

98

Die Feuerwehr Schwalbach wurde in die Thüringer Straße alarmiert. Dort brannten insgesamt 5 Müllcontainer auf einem Müllplatz. Auf Grund der räumlichen Nähe zu einem angrenzenden Mehrfamilienhaus wurde Gesamtalarm und somit der komplette Löschzug der Feuerwehr Schwalbach alarmiert. Durch die Besatzung eines Löschfahrzeuges konnte der Brand allerdings rechtzeitig gelöscht und somit ein Übergreifen auf die Fassade des Gebäudes verhindert werden. Im weiteren Verlauf wurde die angrenzende Vegetation ausgiebig gewässert und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. ju

24. Mai 2024 um 15:38:00

FBMA

Eschborn

59

Die Drehleiter der Feuerwehr Schwalbach wurde zur Löschzugergänzung nach Eschborn alarmiert. In einem dortigen Gewerbeobjekt hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Nach einer kurzen Bereitstellung musste die Feuerwehr Schwalbach allerdings nicht eingesetzt werden.

2. Mai 2024 um 23:40:00

FRWM

Kronberger Straße

84

Der Löschzug der Feuerwehr Schwalbach wurde in die Kronberger Straße alarmiert. Dort hatte ein privater Heimrauchmelder ausgelöst. Die Wohnung wurde durch die Feuerwehr geöffnet und kontrolliert. Ein Grund für die Auslösung konnte allerdings nicht festgestellt werden. Die Einsatzstelle konnte im Anschluss an den Hauseigentümer übergeben werden.

2. Mai 2024 um 18:53:00

H2

Bildstock

83

Die Feuerwehr Schwalbach wurde in den Bereich Bildstock gerufen. Dort drohte der Bach zeitweise über die Ufer zu treten. Letztendlich mussten dort aber keine weiteren Maßnahmen getroffen werden.

Einsatzstichwort
Datum
Einsatzort
Einsatznummer
Meldung
F1
11/06/2024
Ober der Röth
104
brennt Müllbehälter
H1Y
11/06/2024
Eschborn
103
Notfalltüröffnung
H1
07/06/2024
Limestunnel
102
Verkehrsunfall
FRWM
06/06/2024
Frankenstraße
101
ausgelöster Heimrauchmelder
F2
31/05/2024
Sulzbach
100
Rauchentwicklung in Wohngebäude
Page 1 of 252
bottom of page